Liebe Gäste,

auf dieser Seite haben wir die aktuellen Bedingungen für Übernachtungen in unserem Hotel zusammengefasst.

Geschäftsreisen
Geschäftlich veranlasste Überanachtungen sind unabhänging von der Inzidenz erlaubt. Tests sind nicht notwendig.

Touristische Übernachtungen – wieder erlaubt!
Touristische Übernachtungen sind seit dem 21.05.2021 wieder unter Auflagen erlaubt, da die Inzidenz im Landkreis Ansbach aktuell stabil unter 100 liegt.

Auflagen für touristische Übernachtungen:

  • Testpflicht: Bei Anreise ist ein max. 24 Std. alter Negativ-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht) vorzuweisen. Sie können Ihre eigenen Schnelltests mitbringen, bei uns käuflich erwerben oder sich z.B. im Testzentrum Rothenburg testen lassen (Terminvereinbarung notwendig). 
    Ausgenommen von der Testpflicht sind geimpfte und genesene Personen* sowie Kinder bis zum 6. Lebensjahr.
  • Sollte die Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 100 überschreiten, müssen am übernächsten Tag nach der Bekanntmachung die touristischen Gäste wieder abreisen (5 Tage nachdem die Inzidenz von 100 überschritten wurde).

* Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind.
Als genesen gelten Personen, die einen Nachweis über einen positiven PCR-Test vorlegen können, der nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als sechs Monate ist.

FFP2-Maske
Im Hotel muss eine FFP2-Maske getragen werden, außer im Zimmer und am Frühstückstisch (einfache Mund-Nasen-Bedeckung genügt nicht).

Mindestabstand
Bitte achten Sie auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zu anderen Gästen.